WikiWaldhof:Fremdwortformatierung

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn man Wörter aus einer anderen Sprache im Text verwendet, sollten diese kursiv und eventuell in Klammern hinter eine deutsche Erklärung gesetzt werden. Ausgenommen sind Schriftzeichen der Originalsprache, die durch eine Kursivsetzung unleserlich werden. Beispiele für Kursivschreibung:

Die islamische Pilgerfahrt (haddsch)
Der Begriff der virtu bei Machiavelli …


Etymologie

Die Etymologie eines Begriffs, den der Artikel definiert, wird üblicherweise unmittelbar hinter dem Begriff in Klammern aufgeführt. Beispiele:

Die Philosophie (v. griech. f???? phílos „Freund“ und s?f?a sophía „Weisheit“) ist …
oder:
Die Philosophie (von griechisch f???? phílos „Freund“ und s?f?a sophía „Weisheit“) …
Das Epos (griechisch ?p?? „Wort, Erzählung“) ist …

Nichtlateinische Schriftarten werden auch hier – um den Leser nicht zu verwirren – nicht kursiv gesetzt, und auch keine Beistriche oder andere Trenner verwendet.





Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln