WikiWaldhof:Löschregeln

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neuangelegte Artikel werden von anderen Benutzern begutachtet, verbessert veröffentlicht und wahlweise als nicht veröffentlichungsfähig eingestuft. Das Löschen von Artikeln, die den Prinzipien von WikiWaldhof widersprechen, ist ein notwendiger Teil der Qualitätskontrolle bei WikiWaldhof. Löschanträge müssen sinnvoll begründet werden.

Jeder Benutzer kann den Textinhalt aus einem Artikel löschen. Jedoch lässt sich dieser von jedem anderen Benutzer mit Hilfe der Versionsgeschichte wiederherstellen. Das echte Löschen von Artikeln bei WikiWaldhof bleibt Administratoren vorbehalten. So gelöschte Artikel sind anschließend für den normalen Benutzer nicht mehr sichtbar; sie bleiben jedoch noch einige Zeit in der Datenbank erhalten und können von Administratoren über eine Spezialfunktion eine gewisse zeitlang wiederhergestellt werden.

Grundsätze

Einen Artikel zur Löschung vorzuschlagen, ist eine rigide Maßnahme. Wenn ein noch nicht veröffentlichter Artikel nicht den Qualitätsansprüchen von WikiWaldhof genügt, kann er ohne weiteres verbessert werden. Wenn du jedoch auf einen veröffentlichten Artikel stößt, der deiner Meinung nach nicht in die WikiWaldhof gehört oder gegen WikiWaldhof-Regelungen verstößt, kannst du einen Löschantrag stellen. Am Ende einer Diskussion über den Löschantrag kann dann gegebenenfalls die Löschung des Artikels erfolgen.

Veröffentlichung verhindern – und kein Löschantrag

Hältst du einen Artikel aus inhaltlichen Gründen nicht für eine Veröffentlichung geeignet, kannst du mit {{Überarbeiten}} (Artikelstatus) die Veröffentlichung verhindern bzw. hinauszögern. Auf der Artikeldiskussionsseite sollte dann geklärt werden, was getan werden muss, damit der Artikel veröffentlicht werden kann. Auf diese Weise kann auf gravierende oder weniger gravierende Mängel des Artikels hingewiesen werden.

Der Mängelhinweis sollte nicht vom Mängelverursacher selbst entfernt werden. Üblicherweise wird das Entfernen des Hinweises mit dem Hinweisenden abgestimmt. Sollte dieser längere Zeit nicht anwesend sein, können auch andere Benutzer, die schon länger in WikiWaldhof mitarbeiten, diesen Hinweis entfernen.

Mängelhinweise müssen gleichzeitig mit der Einfügen des Hinweises begründet werden. Wird der Mängel mehrheitlich und mit Argumenten von anderen Benutzern nicht als solcher anerkannt, wird der Mängelhinweis wieder aus dem Artikel entfernt.

Verfahren

  1. Einen Löschantrag stellst du, indem du auf der Seite Löschkandidaten einen Link zum Artikel setzt (unten anfügen).
  2. Schreibe eine Begründung dazu, warum du den Artikel zur Löschung vorgeschlagen hast.
  3. Weise im Artikel auf den Löschantrag hin, indem du {{Löschantrag|~~~~}} (Vorlage:Löschantrag) ganz oben in den Artikel noch oberhalb der Artikelstadiumsvorlage einfügst.
  4. Die Zeit, in der über einen Löschantrag diskutiert wird, beträgt ab dem Stellen des Löschantrags sieben Tage. Nach sieben Tagen wird der Artikel entweder gelöscht oder eben nicht.
  5. Artikel deren Löschanträge nach sieben Tagen durch einfache Mehrheit abgelehnt wurden, verbleiben in den WikiWaldhof. Der Hinweis auf den Löschantrag wird aus dem Artikel entfernt.

Schnelllöschantrag

Die verbindlichen Regeln für Schnelllöschantrage sind auf WikiWaldhof:Schnelllöschung zu finden. Einige Auszüge daraus:

  • Für reine Unsinnsartikel oder Tastaturtests gibt es die Vorlage {{Schnelllöschantrag}} (Vorlage:Schnelllöschantrag) beziehungsweise in Kurzform: {{SLA}}.
  • Artikel, die mit gleichem Inhalt nach einer Löschdiskussion und durch Abstimmung der Benutzergemeinde gelöscht und wieder neu gepostet wurden, werden per Schnelllöschantrag gelöscht. Dies gilt auch, wenn der Inhalt des neuen Artikels leicht verändert wurde.
  • Alte Redirect-Artikel, deren Titel verschoben wurden, werden ebenfalls schnellgelöscht.
  • Artikel, gegen deren Veröffentlichung Einspruch erhoben wurde, werden eine Woche nach dem Setzen der Vorlage als Schnelllöschkandidat gelöscht, wenn bis dahin keine Einigung erzielt werden konnte.
  • Artikel, die eindeutig gegen ein geltendes Meinungsbild verstoßen, können per Schnelllöschantrag gelöscht werden.
  • Artikel mit „Artikelstatus: Im Entstehen“, die ohne Text und ohne Quellen neu eröffnet werden, können nach 24 Stunden per SLA gelöscht werden. Laut WikiWaldhof Diskussion:Löschregeln/Grundsatzdiskussion werden Artikel, die vorher auf „Artikelstatus: In Bearbeitung“ gestanden haben, 24 Stunden nach Setzen des „Artikelstatus: Im Entstehen“ schnellgelöscht.

Löschgründe

Ein Artikel verstößt gegen die Kriterien, die auf der Seite Was WikiWaldhof nicht ist aufgeführt sind.

Folgende Kriterien kommen als Begründung nicht in Frage

  • Formatierung des Artikels: Formatierungen können – auch nach einer Veröffentlichung noch problemlos – korrigiert werden.
  • Doppelte Artikel: Zwei Artikel mit gleichem Inhalt sollen bei WikiWaldhof nicht veröffentlicht werden. Hilf mit, aus beiden Artikeln einen Artikel zu machen. Erst im Anschluss daran wird einer der beiden Artikel schnellgelöscht.
  • Artikeltitel: Artikel, die mit einem unpassenden Titel veröffentlicht wurden, können – in Ausnahmefällen – auch noch nach ihrer Veröffentlichung verschoben werden.

Vermutete Urheberrechtsverletzung

Bei einer vermuteten Urheberrechtsverletzung bitte die Vorlage {{Schnelllöschantrag}} verwenden und den Grund für die Vermutung angeben. Beachte aber, dass Texteduplikate von den gleichen Autoren stammen können (Textspende) oder der Text von einer Website stammen kann, deren Inhalte Public domain (gemeinfrei) sind. Wenn du nicht ganz sicher bist und zunächst nur die Sachlage mit Hilfe anderer Benutzer klären möchtest, kannst du auf Hilfe:Ich brauche Hilfe deine Vermutung äußern. Weitere Informationen findest du auch auch auf Hilfe:URV. Auf der Diskussionsseite des Artikels kann dann die Diskussion zur Klärung der Sachlage geführt werden.

Entfernen des Löschantrages

Ein Löschantrag sollte bzw. muss schlussendlich von einem Administrator entschieden werden, da nur Administratoren Artikel löschen können. Dabei sollten sich diese an den Argumenten (und der Anzahl ihrer Befürworter) orientieren.



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln