Xavi

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xavi
Xavi Hernández - 002.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Xavier Hernández i Creus
Geburtstag 25. Januar 1980
Geburtsort TerrassaSpanien
Größe 168 cm
Position Mittelfeld
Vereinsinformationen FC Barcelona
Trikotnummer 6
Vereine in der Jugend
1997-1999 FC Barcelona B
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1998- FC Barcelona 261 (20)
Nationalmannschaft2
1998-
2000–
Katalonien
Spanien
7 (2)
62 (7)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 24. November 2007
2Stand: 30. Juni 2008


Xavier Hernández i Creus (* 25. Januar 1980 in Terrassa, Katalonien), genannt Xavi [ʃaβi], ist ein spanischer Fußballspieler. Der zentrale Mittelfeldspieler spielt beim FC Barcelona.

Karriere

Verein

Xavi spielte bereits seit seinem neunten Lebensjahr beim FC Barcelona.[1] Er wurde schnell zum Schlüsselspieler im Reserveteam von Barcelona, mit dem er 1998 die Drittligameisterschaft erringen konnte. Er übernahm die Rolle von Josep Guardiola als Spielmacher beim FC Barcelona und wird heute vor allem im zentralen Mittelfeld eingesetzt. Gleich in seinem ersten Jahr (1998/1999) bei der A-Mannschaft des FC Barcelona konnte er mit seinem Team die spanische Meisterschaft gewinnen. Xavi wuchs in den darauffolgenden Jahren zu einer festen Größe bei Barcelona auf und spielte in nahezu 90% der Spiele des FC Barcelona mit.

In der Saison 2004/2005 wurde er von den Trainern sogar zum besten spanischen Spieler der Primera División gewählt.[2] Seit dieser Saison ist er auch der dritte Kapitän bei Barcelona.

Im Dezember 2005 wurde Xavi dann allerdings durch einen Kreuzbandriss gebremst, er fiel für ein halbes Jahr aus.[2] Am 30. April 2006 gab er gegen den FC Cadiz sein Comeback.

Auch in der Saison 2006/2007 war er Stammspieler beim FC Barcelona und bestritt 42 Pflichtspiele für den FC Barcelona. Dennoch verlief diese titellose Saison für ihn enttäuschend.

Sein Vertrag mit Barcelona läuft bis 2010.

Nationalmannschaft

Im April 1999 wurde Xavi bei der Juniorenweltmeisterschaft mit Spanien in Nigeria Weltmeister. Am 15. November 2000 bestritt er gegen die Niederlande (2:1) sein erstes Spiel für die spanische Auswahl. Xavi gehörte bei der WM 2002 sowie bei der EM 2004 zum spanischen Kader. Sein Einsatz bei der WM 2006 in Deutschland war fraglich. Zu Xavis Status in der spanischen Nationalelf sagte sein Trainer Luis Aragones vor der WM 2006 folgendes: „Manche Leute sagen, es sei ein Lotteriespiel Xavi in den WM-Kader zu berufen, ich aber sage, wir würden noch mehr aufs Spiel setzen, wenn wir ihn zu Hause lassen würden.“

Xavi war mit seinen wohlgezielten Pässen einer der besten Spieler Spaniens bei der WM 2006 und wurde im ersten Gruppenspiel gegen die Ukraine zum „Spieler des Spiels“ gewählt. Xavi spielte in allen anderen Partien Spaniens bei der WM mit, bis Spanien bereits im Achtelfinale an Frankreich scheiterte.

Im Jahr 2008 konnte Xavi mit der spanischen Nationalmannschaft die Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz gewinnen und wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.[3]

Seit dem Jahr 1998 spielt Xavi regelmäßig für die katalanische Fußballnationalmannschaft (katalanisch: Selecció Catalana de Futbol).

Spielstil und Fertigkeiten

Xavi wird vorwiegend im zentralen Mittelfeld eingesetzt, wo seine sehr gute Passtechnik und seine hohe Passgenauigkeit am besten zum Tragen kommen. Xavi ist aufgrund seiner hervorragenden Ballbeherschung und seiner genauen langen Pässe, mit denen er die gegnerischen Teams überlistet, bei den Fans sehr beliebt. Diese Fähigkeiten gepaart mit seiner Nervenstärke, machen ihn zu einem der besten Mittelfeldspieler Europas. Sobald er auf dem Spielfeld ist führt er sein Team mit seinem außergewöhnlich kühlem Kopf.

Außerdem ist Xavi für seine Spielintelligenz, seine Voraussicht bekannt, die sich insbesondere in seinen meist gelungenen Steilpässen zeigt. Zusätzlich macht sich seine Spielintelligenz darin nützlich, dass er fast immer weiß, wo der Ball hinfliegt und er somit oft den Ball erobern kann. Wenn er dann einmal den Ball hat, kommt der Gegner nicht so schnell wieder heran, da Xavi mit seinen Körpertäuschungen und Abschirmen den Ball gut zu behaupten weiß, was wiederum freie Räume für seine Mitspieler schafft.[1]

Obwohl er meist als offensiver Mittelfeldspieler eingesetzt wird, ist er genauso fähig auch eine eher defensivere Position einzunehmen, wo er das Tempo des Spiels bestimmen kann. Die einzige Schwäche, die er hat ist sein Kopfballspiel, was allerdings biologisch bedingt ist, und seine mangelnde Torgefährlichkeit. Er sagt darüber: „Ich müsste mehr Tore erzielen. Aber wenn ich an den Strafraum komme, entscheide ich mich fast immer für ein Zuspiel und nicht für einen Torschuss.“[1]

Sonstiges

Xavi wurde in La Rambla, einer berühmten Straße in Barcelona, geboren und war anfangs ein Fan von Espanyol Barcelona, da seine Familie größtenteils aus Fans dieser Mannschaft bestand. Sein Großvater war 1968 Kapitän von Espanyol und auch Xavis jüngerer Bruder Quique spielt für Espanyol Barcelona B.

Sein Vater Joaquim war auch im Fußballbereich tätig, spielte bis 37 bei unterklassigen Teams und gründete in Xavis Heimatstadt eine Fußballschule, die Xavi dann besuchte. Sein Vater sagte schon damals über ihn:„Alle Jungs wollten nur nach vorne stürmen und selbst ein Tor schießen – mit Ausnahme von Xavi. Der hat aus der zweiten Reihe die Zuspiele geliefert und Gegenangriffe schon weit vorne gestoppt.“[1]

Erfolge

Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 kicker online: Xavi - Das Barça-Hirn.
  2. 2,0 2,1 kicker online: Xavi fällt lange aus.
  3. UEFA.com, 30. Juni 2008

Weblinks

Einzelnachweise


Vorlage:Navigationsleiste Kader des FC Barcelona

ar:تشافي هيرنانديز be-x-old:Чаві ca:Xavier Hernández i Creus cs:Xavi da:Xavi en:Xavi es:Xavi Hernández et:Xavier Hernández fi:Xavi fr:Xavi Hernández ga:Xavier Hernández he:צ'אבי hu:Xavier Hernández id:Xavi it:Xavi ja:シャビ ko:사비 에르난데스 lt:Xavier Hernández Creus lv:Šavi mr:झावी nl:Xavi Hernández no:Xavier Hernández Creus pl:Xavi pt:Xavier Hernández Creus ro:Xavi ru:Хави sk:Xavi sl:Xavier Hernández Creus sq:Xavier Hernandez Creus sr:Ћави sv:Xavi tr:Xavi uk:Хаві Ернандес vi:Xavi Hernández zh:哈维尔·埃尔南德斯·克雷乌斯



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln